Uncategorised

Klasse B 96 und KlasseBE

Klasse B 96 und KlasseBE - Mindestalter: 18 Jahre

 

Klasse B 96: Vorbesitz Klasse B. Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse. Die zulässige Gesamtmasse des Zuges darf 3500 kg überschreiten. Sie darf max. 4250 kg betragen. Es ist eine Schulung vorgeschrieben. Es erfolgt keine Prüfung.

Klasse BE: Vorbesitz Klasse B. Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger. Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers darf 3500 kg nicht überschreiten.


Unsere Zweigstelle in Geestenseth

 

Im September 2010 haben wir eine Zweigstelle unserer Fahrschule eröffnet.
Diese befindet sich in Geestenseth in der 
Wehdeler Strasse 27 
neben der Volksbank.


Öffnungszeiten wie gehabt:


 

Tag   Büro   Unterricht   Thema

Dienstag ab 18:30 19:00 - 20:30 Unterricht
       
       
       
       
       

 

 

Klasse C (LKW)

Klasse C - Mindestalter: 18/21 Jahre

 

Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 7500 kg und Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

Ausgenommen sind die Klassen AM, A1, A2 und A.
Der Vorbesitz der Klasse B ist erforderlich.
Der Erwerb mit 18 Jahren ist möglich nach erfolgter Grundqualifikation, oder während bzw. nach einer "spezifischen Berufsausbildung".

Klasse A (KRad)

Klasse A2 und Klasse A

 

Stufenführerschein - Mindestalter: 18 Jahre ( Einschluss AM und A1 )
Die Klasse A2 ist für die ersten beiden Jahre auf Krafträder mit 35 kW ( 48 PS ) Leistung und einem Verhältnis Leistung/Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg beschränkt. Also ist bei einer Leistung von 35 kW eine Leermasse von mindestens 175 kg erforderlich.
Bei Aufstieg in die unbegrenzte Klasse A mit frühestens 20 Jahren, ist eine 40-minütige praktische Prüfung vorgeschrieben. Dies gilt nicht bei Erwerb der begrenzten Klasse A vor dem 19.01.13.