Uncategorised

Anmeldung

Auf los gehts los ...

Anmelden können Sie sich jederzeit! Kommen Sie doch einfach zu einer Theoriestunde vorbei und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Für die Ausbildung benötigen Sie noch folgendes:

  • Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs. *
  • Sehtest **
  • 1 Paßbild


* Die Lehrgänge bietet beispielsweise das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig an. Die Kosten betragen ca. 20,- €. Die genauen Termine erfähren Sie bei uns.
** Den Sehtest können Sie bei jedem Optiker oder Augenarzt für ca. 10,- € machen.


 

Fahrschule Schiffer

Praktisch...

...geht es weiter

Wir bieten eine offiziell verzahnte Ausbildung: Also nicht erst nach der Hälfte der Theorieausbildung erst mit der praktischen Ausbildung beginnen. Individuell erstellst Sie mit Ihrem Fahrlehrer einen Zeitplan für die Fahrstunden.

Wieviele Fahrstunden Sie benötigen, richtet sich natürlich nach Ihren Fähigkeiten. Der Gesetzgeber schreibt hier mindestens 12 Sonderfahrten vor (5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Beleuchtungsfahrten). Die praktische Prüfung können Sie frühestens einen Monat vor Ihrer Volljährigkeit ablegen. Stellen Sie sich die Prüfung als eine ganz normale Fahrstunde (45 min) vor, der einzige Unterschied ist, dass ein Prüfer des TÜVs auf der Rückbank sitzt. Und natürlich haben wir diese Situation vorher in einer "Generalprobe" geübt!

Sonderfahrten

  A1
A
B
A1 auf A
A auf A
unbeschränkt
B auf BE
B auf C1
C1 auf C
C1 auf C1E
B auf C
C auf CE
C1 auf C1E
in einem gemeinsamen
Ausbildungsgang
C auf CE
in einem gemeinsamen
Ausbildungsgang
Solo Zug Gesamt Solo Zug Gesamt
Überlandfahrten 5 3 3 5 1 3 4 3 5 8
Autobahnfahrten 4 2 1 2 1 1 2 1 2 3
Nachtfahrten 3 1 1 3 0 2 2 0 3 3



Theoretisch...

...fängt alles an

Damit Sie Ihren Führerschein rechtzeitig zu Ihrem Wunschtermin (Geburtstag) erhalten, bieten wir in Beverstedt und Geestenseth mehrmals pro Woche theoretischen Unterricht an. Der Unterricht findet in hellen, modernen Räumen statt, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Schauen Sie die Unterrichtsräume doch gleich auf unserer Seite an. Das Gesetz schreibt eine Mindestanzahl an Stunden vor, bei der Klasse B sind das 12 Doppelstunden theoretischer Grundunterricht und zusätzlich 2 Stunden klassenspezifischer Unterricht.

Damit Sie die theoretische Prüfung auch sicher und beim ersten Anlauf schaffen, findet bei uns ein Vortest statt, bei dem Sie unter Prüfungsbedingungen Ihr Wissen testen können!

Grundunterricht
Der Grundunterricht umfaßt 12 Doppelstunden (außer BE) bei Ihrem ersten Führerschein. Bei einer Erweiterung sind sechs Doppelstunden zu absolvieren.

Klassenspezifischer Unterricht

  • 2 Doppelstunden für die Klassen B, M und L
  • 4 Doppelstunden für die Klassen A1 und A
  • 6 Doppelstunden für die Klasse T

 

Theoretisch...

...fängt alles an

Damit Sie Ihren Führerschein rechtzeitig zu Ihrem Wunschtermin (Geburtstag) erhalten, bieten wir in Beverstedt und Geestenseth mehrmals pro Woche theoretischen Unterricht an. Der Unterricht findet in hellen, modernen Räumen statt, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Schauen Sie die Unterrichtsräume doch gleich auf unserer Seite an. Das Gesetz schreibt eine Mindestanzahl an Stunden vor, bei der Klasse B sind das 12 Doppelstunden theoretischer Grundunterricht und zusätzlich 2 Stunden klassenspezifischer Unterricht.

Damit Sie die theoretische Prüfung auch sicher und beim ersten Anlauf schaffen, findet bei uns ein Vortest statt, bei dem Sie unter Prüfungsbedingungen Ihr Wissen testen können!

Grundunterricht
Der Grundunterricht umfaßt 12 Doppelstunden (außer BE) bei Ihrem ersten Führerschein. Bei einer Erweiterung sind sechs Doppelstunden zu absolvieren.

Klassenspezifischer Unterricht

  • 2 Doppelstunden für die Klassen B, M und L
  • 4 Doppelstunden für die Klassen A1 und A
  • 6 Doppelstunden für die Klasse T