Unterricht

...fängt alles an

Damit Sie Ihren Führerschein rechtzeitig zu Ihrem Wunschtermin (Geburtstag) erhalten, bieten wir in Beverstedt und Geestenseth mehrmals pro Woche theoretischen Unterricht an. Der Unterricht findet in hellen, modernen Räumen statt, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Schauen Sie die Unterrichtsräume doch gleich auf unserer Seite an. Das Gesetz schreibt eine Mindestanzahl an Stunden vor, bei der Klasse B sind das 12 Doppelstunden theoretischer Grundunterricht und zusätzlich 2 Stunden klassenspezifischer Unterricht.

Damit Sie die theoretische Prüfung auch sicher und beim ersten Anlauf schaffen, findet bei uns ein Vortest statt, bei dem Sie unter Prüfungsbedingungen Ihr Wissen testen können!

Grundunterricht
Der Grundunterricht umfaßt 12 Doppelstunden (außer BE) bei Ihrem ersten Führerschein. Bei einer Erweiterung sind sechs Doppelstunden zu absolvieren.

Klassenspezifischer Unterricht

  • 2 Doppelstunden für die Klassen B, M und L
  • 4 Doppelstunden für die Klassen A1 und A
  • 6 Doppelstunden für die Klasse T